Wenn der Tod plötzlich in unser Leben greift und wir gezwungen werden, von einem nahen und wichtigen Menschen Abschied 
zu nehmen, dann bin ich für Sie da!
 
Menschen, die einen Angehörigen durch den Tod verloren haben, in dieser schweren Zeit zu beraten, begleiten und zu unterstützen oder einfach als professionelle Ansprechperson "da" zu sein, das habe ich mir seit vielen Jahren zur Aufgabe gemacht.

Meine Dienstleistungen:

Persönliche, individuelle und würdevolle Gestaltung von Urnenbeisetzungen, Trauer- & Abschiedsfeiern. Ich unterstütze Sie bei der Durchführung einer Zeremonie zum Abschied. 

 
kompetent - persönlich - menschlich - unkompliziert 
kirchen- und konfessions-unabhängig



Daniel Kallen, 
Kirchen-unabhängiger Pfarrer & freier Trauerredner 



Zum Bild: Urnenbeisetzung in einem Friedwald (Bieleresee)

Haben Sie gewusst, dass immer mehr Menschen in der Schweiz sich eine individuelle Trauer- und Abschiedsfeier wünschen - ohne Orgelmusik, Psalmen, Predigt & Kirchenlieder?

Jede Trauerfeier erarbeite ich darum persönlich und individuell für den verstorbenen Menschen und seine Angehörigen und Freunde.

Diese kann sowohl im kleinen und allernächsten Familienkreis, als auch mit vielen Trauergästen und einer grossen Trauergemeinde stattfinden.

Am Anfang einer Trauerfeier - in welchem Rahmen auch immer - steht ein ausführliches, persönliches Gespräch mit den Angehörigen, an dem ich vor allem zuhöre, behutsam nachfrage und mir Notizen mache - Alles ist jetzt wichtig: Ihre Erinnerungen, Ihre Gedanken, die Wünsche der verstorbenen Person, Bilder und Fotos aus ihrem Leben.

Dieses Gespräch bildet dann die Basis für eine persönliche und individuelle Abschiedsfeier, die ganz zum Leben der verstorbenen Person passt.  

So eine persönlich gestaltete Abschieds- oder Trauerfeiern kann helfen, eine neue Beziehung zu einem verstorbenen Menschen zu finden. Sie bringt aber auch zum Ausdruck, dass die Liebe, die uns mit einem Menschen verbindet, über den Tod hinaus weiter besteht und niemals verloren geht.

"Eine gelungene Abschiedsfeier schafft immer auch eine bleibende Verbindung über die Grenze von Leben und Tod. Sie hilft letztlich, eine neue Beziehung zu einem verstorbenen Menschen zu finden." 

Daniel Kallen, freier Pfarrer


Der letzte Weg, den wir mit einem Menschen gehen, dieser letzte Moment des Abschiedes ist einmalig und kann nicht wiederholt werden. Darum ist es wichtig, diesen Moment ganz bewusst, stimmig und persönlich zu gestalten.   
 

Zum Bild: Teelichter in Gläsern. Für jedes Lebensjahr ein Licht


Lieber Daniele. Ich hätte nie gedacht, dass ich an der Trauerfeier meiner lieben verstorbenen Mama, auch von Herzen schmunzeln darf. Das war so schön - Tränen und Schmunzeln.  Du bist dem Wesen meiner Mama auf deine ganz besondere Art und Weise zu 100 Prozent  gerecht geworden. Dafür gebührt Dir ein ganz grosses Dankeschön.  
                                                                           
(Feedback nach einer Urnenbeisetzung)

Abschiedsfeiern und Urnenbeisetzungen während der Corona-Pandemie finden immer gemäss den gesetzlichen Auflagen der Kantone bez. des BAG statt.

Trauer- und Vorgespräche finden per Skype, WhatsApp, Telefon oder auch persönlich statt.

Bei Meetings halte ich mich selbstverständlich an die Covid19 Abstandregeln und trage zum gegenseitigen Schutz eine Maske. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. 

Was für eine unglaubliche Abschiedsfeier! Wenn man schon gehen muss, dann bitte genau so! Mit soviel Liebe, guten Freunden, farbigen Erinnerungen, Tränen aber auch Lachen...es war einfach perfekt!


Feedback nach einer Trauerfeier unter freiem Himmel in Zürich



Urnenbeisetzung, Abschiedsfeier, Bestattung, Trauerfeier, Abschiedsfest...


Vielleicht wünschen Sie sich eine schlichte und kurze Urnenbeisetzung an einen besonderen Ort z.B. in der freien Natur oder auf einem Friedhof in Ihrer Nähe? Vielleicht möchten Sie lieber eine persönliche Abschiedsfeier in einer Kirche oder an einem anderen Ort - mit Musik, Gedanken und persönlichen Texten, die zum Leben der verstorbenen Person passen? Vielleicht hatte die verstorbene Person einen speziellen Wunsche für ihren Abschied? Oder der Verstorbene hat für sich keine Trauerfeier gewünscht, sondern ein "Abschiedsfest", in dem die Hinterbliebenen auf eine schöne Weise Abschied nehmen können? 


"Es gibt heute so viele neue Formen, einen Menschen am Schluss seines Lebens auf eine stimmige Art zu verabschieden und ihm auf eine persönliche und individuelle Art "Adieu" zu sagen"


Kontaktieren Sie mich! Schreiben Sie mir oder benutzen Sie einfach das Formular unten und geben Sie mir Ihre Telefonnummer an. Ich rufe Sie dann gerne zurück und begleite und unterstütze ich Sie - Ihre Form des Abschiedes zu finden.  



Ein paar weitere Original-Feedbacks

Lieber Daniel, Worte machen und einen Abschied moderieren, das können heutzutags viele. Aber DU hast die Gabe, Menschen mit deinen Worten ganz tief in ihrer Seele zu berühren. Das ist ein grosses Geschenk des Himmels. Deine Worte, deine Präsenz und deine Art haben uns heute getröstet und uns Mut für unseren Weg durch die Trauer gegeben. Herzlichen Dank! 
"Ich bin gerührt von der persönlichen, einfühlsamen Abschiedsfeier von Daniel Kallen, die persönlichen Zwiegespräche, die er mit dem Verstorbenen hielt... so eindrücklich, berührend, ...präzise und treffend...wir sind traurig und getröstet..."
"Lieber Herr Kallen, wir waren heute tief beeindruckt von der Gestaltung der Trauerfeier für Ch. Als Theologe gaben Sie dieser Abschiedsfeier einen würdigen Rahmen und grenzten sich wohltuend von allen "Wischi Waschi Trauerrednern" ab. Mit Ihren Worten haben Sie uns bewegt und berührt und viel auf unseren Weg mitgegeben. Danke".  

Lieber Herr Kallen.  Ich war heute an einer Trauerfeier, die Sie geleitet haben. Ich habe meinen Angehörigen gesagt, dass ich mir für meine Abschiedsfeier dereinst SIE wünsche... Und so schade, kann ich dann nicht mehr hören, was Sie über mein Leben und meine Person sagen... Oder vielleicht doch? Es ist einfach schön, dass es Menschen wie Sie gibt. Machen Sie weiter so... 

Daniel Kallen - 

seit 20 Jahren

UNTERWEGS IN DER GANZEN SCHWEIZ

Als freier und unabhängiger Trauerredner und Gestalter von Trauer- & Abschiedsfeiern, Gedächtnismomenten, Urnenbeisetzungen und Abschiedszeremonien, durfte ich in den letzten 20 Jahren mehr als 500 freie Zeremonien zum Abschied leiten - in Kirchen, Kapellen, auf Friedhöfen oder in Abdankungshallen - sehr oft auch in der freien Natur - an Seeufern oder auf dem See, in einem Wald, auf Bergen, an Flüssen, auf dem Meer oder sogar in Gärten. 

FRAGEN? HABEN SIE EIN ANLIEGEN? RUFEN SIE MICH EINFACH AN. ICH BIN FÜR SIE DA!


Fragen? Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie mich einfach und unkompliziert über WhatsApp. Selbstverständlich völlig unverbindlich! Ich bin gerne für Sie da! 

 

Gut zu wissen:

All meine Dienste sind konfessionell neutral und unabhängig. Als Pfarrer VDM stehe ich unter absoluter Schweigepflicht. Darauf dürfen Sie bauen! Im Zentrum meiner Arbeit stehen immer die Menschen mit ihren Anliegen, unabhängig ihres persönlichen Glaubens oder ihrer jeweiligen Zugehörigkeit zu einer bestimmen Konfession, Kirche oder Religion.



Preise / Honorar / Kosten


Ich bin für Offenheit und Transparenz


Jede Abschiedsfeier oder Urnenbeisetzung, jede Grabrede oder Trauerrede ist ein Unikat - und ganz persönlich auf die verstorbene Person und ihre Angehörigen zugeschnitten.


Grundsätzlich gelten folgende Ansätze für meine Arbeit als freischaffender Trauerredner und Theologe: 


CHF 155.00  pro Stunde

Fahrkosten: CHF 0.70 pro KM